Dezember 2018

 Beitrag Dezember (Nr:2)

 

Liebe Tennisfamilie,

nun geht das Jahr 2018 schon zu Ende, werden die sagen, die in diesem Jahr viele schöne Erlebnisse und Erfolge hatten.

Endlich geht dieses Jahr zu Ende, denken sich die, die viel Pech hatten und das Schicksal es nicht gut mit ihnen meinte.

Beide Gruppen erhoffen sich aber für das neue Jahr Gesundheit, Erfolg und viele schöne Erlebnisse.

Wir, die Tennis-Abteilungsleitung, werden alles uns Mögliche tun, damit Sie auch 2019 auf unserer schönen Anlage wieder viele fröhliche Stunden mit netten Menschen genießen können. Lassen Sie sich überraschen, was es im kommenden Jahr an Aktionen rund um den Tennissport geben wird und welche geselligen Treffen wir für Sie organisieren werden. Unser Veranstaltungswart Christoph Löw, unser Sportwart Michael Getrost und unsere Jugendwartin Sabine Utz werden Sie rechtzeitig über die jeweiligen Aktionen informieren.

Leider verlässt uns im Frühjahr unser langjähriger Cheftrainer Reinhard Knittel aus privaten Gründen, was wir außerordentlich bedauern.

Nach vielen Gesprächen mit verschiedenen Kandidaten konnten wir eine Nachfolgelösung finden. Ab der Freiluftsaison wird die „Tennisschule Wunder“ das Training übernehmen. Damit konnten wir einen nahtlosen Übergang finden und unseren Standard sichern.

Herrn Reinhard Knittel danken wir für seine hervorragende, aufopferungsvolle und einzigartige Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft im „Hohen Norden“ das Allerbeste. Natürlich werden wir uns noch gebührend von ihm verabschieden! 

Unser besonderer Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfer, an unsere Sponsoren, an die Stadt Beilstein und ihre Mitarbeiter.

Eine nicht wegzudenkende Institution ist der Pächter des TGV-Vereinsheimes Toni mit seiner Familie, die immer - auch im größten Stress - ruhig und freundlich für unser leibliches Wohl sorgten und auch weiterhin sorgen werden. Herzlichen Dank dafür!

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und drücken Ihnen ganz fest die Daumen, damit möglichst viele Ihrer Wünsche im Jahr 2019 in Erfüllung gehen!

Ach, fast vergessen - wir sehen uns dann am So. 06.Jan. 2018 bei unserer Neujahrswanderung auf die wir uns schon jetzt freuen!

Ihr Abteilungsleiter

Gert Schultz

Winterwanderung an die „Obere Ölmühle“ am Sonntag, 06.01.2019 (Heilige 3 Könige)

 Treffpunkt ist um 11 Uhr am Vereinsheim in Schmidhausen.       

Wer nicht wandern will, kann gerne trotzdem zum Essen kommen. Es gibt unter anderem wie immer „lecker Forelle“. Wir werden so gegen 12.30 Uhr dort

eintreffen. Um 15 Uhr erfolgt die Rückwanderung.

Wir gehen gegen 16.30 Uhr dann noch auf einen „Einkehrschwung“ zum

Team Cavallino ins Vereinsheim. Wer hier ins Vereinsheim noch mitgehen möchte, gibt bitte vorher bei Herrn Christoph Löw oder Herrn Gert Schultz Bescheid,

damit eine bessere Planbarkeit gegeben ist.

Hallenrunde Winter

 

SPIELTERMINE IN DER NÄCHSTEN ZEIT:

Samstag, 12.01.2019

18:00               Herren 30 – TC Sonnenbrunnen Heilbronn (Spielort: Wunnensteinhalle, Ilsfeld)


Samstag. 19.01.2019

18:00               Herren – TC G.-W. Ilsfeld 2 (Spielort: Wunnensteinhalle, Ilsfeld)

Sonntag, 20.01.2019

09:00               TA SV Leingarten – Knaben (Spielort: TA SV Leingarten)

 

ABTEILUNGSVERSAMMLUNG

Bitte vormerken: am Montag, 21. Januar 2019 findet um 19.30 Uhr die Tennis-Abteilungsversammlung im TGV-Vereinsheim in Schmidhausen statt.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

 

 

Beitrag Dezember (Nr:1)

 

 Bericht Nikolauswanderung vom Tennisabteilung Beilstein am 30.11.2018

Am letzten Freitag traf sich die Jugend der Tennisabteilung des TGV Beilstein zur traditionellen Adventswanderung treffen.Voller Freude und Erwartung wollte man sich auf dem Amalienhof oberhalb von Söhlbach treffen, um von dort aus mit Fackeln und Lampen zum Annasee zu laufen. Leider fiel die Wanderung aufgrund des starken Regens buchstäblich ins Wasser. Die Organisatoren planten um und luden auf die zum Teil überdachte Tennisanlage in Beilstein-Schmidhausen ein. Dort erwartete die kleinen und großen Tennisspieler kalte und warme Getränke sowie die begehrten Grillwürste und Stockbrot. Der Nikolaus schaute vorbei und brachte allen Kindern ein Geschenk mit. Kinder und Jugendliche erlebten mit den Eltern einen kurzweiligen Abend und hatten viel Spaß. In dieser vorweihnachtlichen Atmosphäre der schön beleuchteten Tennisanlage und mit ca. 50 Anwesenden war die Veranstaltung ein voller Erfolg!

 

 

 

Winterwanderung an die „Obere Ölmühle“ am Sonntag, 06.01.2019 (Heilige 3 Könige)

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Vereinsheim in Schmidhausen.       

Wer nicht wandern will, kann gerne trotzdem zum Essen kommen. Es gibt

unter anderem wie immer „lecker Forelle“. Wir werden so gegen 12.30 Uhr dort

eintreffen. Um 15 Uhr erfolgt die Rückwanderung.

Wir gehen gegen 16.30 Uhr dann noch auf einen „Einkehrschwung“ zum

Team Cavallino ins Vereinsheim. Wer hier ins Vereinsheim noch mitgehen möchte, gibt bitte vorher bei Herrn Christoph Löw oder Herrn Gert Schultz Bescheid, damit eine bessere Planbarkeit gegeben ist.

Hallenrunde Winter

Spielergebnisse

Herren 30 – TC RW Bad Mergentheim 3:3 (6:6 Sätze, 48:52 Matches, somit Sieger Bad Mergentheim)

Knaben - SPG Ingelf./Niedern./Weissb. 6:0
TC Obersulm 1 - Knaben 6:0

November 2018

 Beitrag November (Nr:1)

 

Nikolauswanderung am 30. November 2018

Am Freitag, 30. November 2018 findet um 18 Uhr die beliebte Nikolauswanderung der Tennisabteilung statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Treffpunkt ist der Parkplatz Amalienhof. Von dort aus wandern wir zum Annasee, wo Rote Würste, Stockbrot und Punsch auf uns warten.

Für die Eltern gibt es auch Glühwein. Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen! Da sich der Nikolaus angekündigt hat, bitten wir um Anmeldung

bei Herrn Reinhard Knittel.

 

Hallenrunde Winter

1. Spieltag – 17.11.2018

TGV Eintracht Beilstein 1 – TC Lehrensteinsfeld 1 5:1

Die Hallenrunde während der kalten Monate ist für unsere Herrenmannschaft eine komplett neue Erfahrung und dementsprechend zufrieden können wir mit unserem erfolgreichen Auftakt sein. In der Neckarwestheimer Tennishalle stand am Ende ein ungefährdetes 5:1 gegen den TC Lehrensteinsfeld zu Buche. Felix Utz musste sich zwar an Position eins gegen seinen stark aufspielenden Gegner geschlagen geben, doch Hendrik Bergmann, Philip Blattert und David Pino konnten in den nachfolgenden Einzeln ungefährdete Zweisatzsiege einfahren. Diesen Vorsprung ließen wir uns in den anschließenden Doppeln nicht mehr nehmen. Der 7:5 und 6:3 Erfolg von Felix Utz und Philip Blattert in einer ansehnlichen und äußerst umkämpften Partie war dabei spannend bis zum letzten Ballwechsel. Den ganzen Abend über herrschte eine sehr faire und angenehme Atmosphäre. Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel im Januar.

Es spielten: Felix Utz, Hendrik Bergmann, Philip Blattert und David Pino

Von Philip Blattert

 

Spieltermine in der nächsten Zeit:

Sonntag, 25.11.2018

09:00 Knaben – TC Obersulm 2 (Spielort: Wunnensteinhalle, Ilsfeld)


Samstag. 01.12.2018

18:00 Herren 30 – TC RW Bad Mergentheim (Spielort: Wunnensteinhalle, Ilsfeld)

Sonntag, 02.12.2018
09:00              Knaben - SPG Ingelf./Niedern./Weissb. ((Spielort: Wunnensteinhalle, Ilsfeld)

Sonntag, 09.12.2018
13:30              TC Obersulm 1 - Knaben (Spielort: Tenniscenter Weinsberg)

Oktober 2018

 Beitrag Oktober (Nr:2)

 

Nach Abschluss der Sommerrunde erinnern wir an die Erfolge des KIDs-Cup U12 und der Herren 30.

Wir gratulieren den Mannschaften nochmals recht herzlich!

Nikolauswanderung am 30. November 2018

Bitte vormerken: am Freitag, 30. November 2018 findet die beliebte Nikolauswanderung der Tennisabteilung statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen. Da sich der Nikolaus angekündigt hat, bitten wir um Anmeldung bei Herrn Reinhard Knittel.

Hallenrunde Winter

 

Die Tennisabteilung Beilstein nimmt mit 3 Mannschaften (Knaben, Herren und Herren 30)

an der Winterrunde teil. Die Spieler freuen sich über Zuschauer!

Spieltermine der nächsten Wochen:

Samstag, 17.11.2018

17:00 Herren – TC Lehrensteinsfeld (Spielort: Halle des TC Neckarwestheim)

Sonntag, 25.11.2018

09:00 Knaben – TC Obersulm 2 (Spielort: Wunnensteinhalle, Ilsfeld)

Samstag. 01.12.2018

18:00 Herren 30 – TC RW Bad Mergentheim 1 (Spielort: Wunnensteinhalle, Ilsfeld)

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Beitrag Oktober 2018 (Nr:1)

 Liebe Tennisfreunde,

am 30.11.2018 findet unsere traditionelle Winterwanderung statt.

Weitere Informationen folgen

 

September 2018

 Beitrag September 2018 (Nr:3)

 

Liebe Tennisfreunde,


am Sonntag, den 14. Oktober 2018 wollen wir um 14 Uhr den diesjährigen Saisonabschluss der Tennisabteilung des TGV Eintracht Beilstein feiern. 

Alle Interessierten und Mitglieder sind dazu recht herzlich eingeladen. Das beliebte Bändelesturnier findet im Anschluss an den Saisonabschluss statt. 

Willkommen ist jeder, ob jung ob alt, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Über eine rege Teilnahme freut sich die Abteilungsführung!

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beitrag September 2018 (Nr: 2)

 

Sonnige Doppel-Vereinsmeisterschaften

Am 15. und 16. September fanden bei sommerlichen Temperaturen die 1. offenen Beilsteiner Doppel-Vereinsmeisterschaften in Schmidhausen statt.

Vier Damendoppel und 8 Herrendoppel bestritten bei wunderschönen Rahmenbedingungen Gruppenspiele, Halbfinale und das Finale.

Unter der Beobachtung von etlichen Zuschauern wurden spannende Spiele mit häufigen Entscheidungen durch Match-Tiebreak bestritten.

Final konnten sich die folgenden Doppel bei der Siegerehrung über den Vereinsmeistertitel und Sachpreise freuen. Als Vereinsmeister

beglückwünschen wir bei den Damen Ulrike Koch und Kerstin Bender und bei den Herren Bernd Pfeiffer und Rüdiger Martin, die sich

jeweils in den Gruppenspielen und dem Finale in spannenden Spielen durchsetzen konnten.

Damen:

  1. U. Koch/K. Bender

  2. B. Getrost/ V. Pfeiffer

  3. M. Beier/ U. Janotta

Die Damenkonkurrenz wurde über Spiele jeder gegen jeden entschieden, wo sich K. Bender und U. Koch mit 3 Siegen durchsetzen konnten.

Herren:

  1. B. Pfeiffer/ R. Martin

  2. S. Burbaum / M. Getrost

  3. M. Schächer / R. Schächer und F. Utz / L. Klotz

Finale Herren B. Pfeiffer / R. Martin – S. Burbaum/ M. Getrost 6:4, 6:3

Halbfinale 1:  S. Burbaum/ M. Getrost – M. Schächer / R. Schächer 6:2; 6:4

Halbfinale 2:  B. Pfeiffer / R. Martin – F. Utz/ L. Klotz 6:4; 6:2

Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Team vom Restaurant Cavallino, die uns auch an diesem Wochenende hervorragend versorgt haben.

Unterstützt wurden sie dabei durch unsere Damen der Doppelkonkurrenz, die sich zusätzlich zu den Anstrengungen der Spiele auch noch

hervorragend mit Kuchen, Brezeln und Hefezopf um das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Zuschauer gekümmert haben.

Wir freuen uns auf die nächsten Meisterschaften im kommenden Jahr und möchten weiterhin für die Teilnahme werben.

Am 14.10.2018 findet der diesjährige Saisonabschluss mit Bändeles-Turnier statt und wir freuen uns schon heute auf eine zahlreiche Teilnahme

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beitrag September 2018 (Nr: 1)

Liebe Tennismitglieder,

am Mittwoch, 12. September 2018 findet um 17.30 Uhr ein Elternabend für die Jugend statt. Treffpunkt ist die Geschäftsstelle/das Vereinszimmer des TGV Beilstein, Albert-Einstein-Straße 20 in 71717 Beilstein. Es wird um vollständiges Erscheinen gebeten, da es um das Wintertraining geht.
 
Am 15. bis 16. September  werden die Beilsteiner Doppelmeisterschaften ausgespielt. (siehe Ankündigung im Beitrag August)
Die Teilnehmerliste hängt im Vereinsheim aus - bitte eintragen!!
 
Die Tennisabteilung freut sich über eine rege Teilnahme und wünscht bis dahin noch eine schöne letzte Ferienwoche.
 
Beste Grüße
Sabrina Reichert
- Pressewartin - 
 
 
 

August 2018

 

Beitrag August (Nr:1)

Beilsteiner Doppelmeisterschaften Damen & Herren 2018

Veranstalter:  TGV Eintracht Beilstein - Tennisabteilung
Mühlstraße 26/1
71717 Beilstein Schmidhausen
Datum:  15. - 16.09.2018
Turnierbeginn: 15.09.2018, 9:00 Uhr
(Bei hoher Teilnehmeranzahl können auch einzelne Spiele bereits am Freitag, den 14.09.2018, ausgetragen werden)
Teilnehmerfeld: Zwei Konkurrenzen: Doppelpaarungen mit einem Durchschnittsalter von 60+ Jahren sowie 100+ Jahren
(Rechenbeispiel 1: 1. Spieler 20 Jahre, 2. Spieler 41 Jahre = Kategorie 60+
Rechenbeispiel 2: 1. Spieler 30 Jahre, 2. Spieler 30 Jahre = Kategorie 60+
Rechenbeispiel 3: 1. Spieler 65 Jahre, 2. Spieler 40 Jahre = Kategorie 100+)
Je nach Anmeldungen können die Konkurrenzen auch zusammengelegt werden.
Neben der Hauptrunde wird ebenfalls eine B-Runde gespielt. Jedes Doppel spielt mindestens 2 Matches.
Teilnahmegebühr: je Doppelpaarung 20 EUR
Meldung: Meldungen können aus den Vereinen Abstatt, Auenstein, Beilstein, Ilsfeld sowie Untergruppenbach erfolgen.
Die Meldung erfolgt per Eintragung im Aushang (Aushang in Abstatt, Auenstein, Beilstein, Ilsfeld und Untergruppenbach) bis spätestens 11.09.2018 oder per Direktkontakt an
Michael Getrost, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobil: 0171-4088478
Auslosung: 12.09.2018, Vereinsheim des TGV Beilstein in Schmidhausen
Oberschiedsrichter: Michael Getrost
Ballmarke: HEAD Pro
Jedes erste Match eines Doppels erhält 4 neue Bälle
Preise: Hochwertige Sachpreise

Juli 2018

 

Bericht Juli (Nr:5)

Tennis & Family, das Familienfest" - unter diesem Motto fand am Samstag, 14. Juli das Sommerfest der Abteilung Tennis statt. Bereits am Nachmittag startete die Familien-Olympiade, in der ein Parcours mit 6 Geschicklichkeitsübungen absolviert werden musste. Am Abend wurden die 3 Siegerfamilien geehrt und erhielten Eintrittskarten für Tripsdrill sowie fürs Kino und einen Gutschein für eine Familienpizza. Von der Familien-Olympiade ging man weiter über in das Abendprogramm.

Bei angenehmen Temperaturen, sternenklarem Himmel und einer leichten Brise traf man sich am Abend im Schmidbachtal auf der mit viel Liebe dekorierten Terrasse. 

Der Abteilungsleiter, Gert Schultz, begrüßte die Gäste und wünschte den Anwesenden einen schönen und kurzweiligen Abend. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung war an diesem Abend wieder bestens gesorgt. Mit frischgemachten Speisen und Gegrilltem verwöhnte das Team Cavallino die Gäste kulinarisch vom Feinsten. Eine Live-Band und ein junger Sänger sorgten für gute Stimmung. Später kam bei der Losziehung Spannung auf.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Reisebüro Rode, Getränke Röhrich, Thomas Janotta, Mode-Barth, Dietle & Zeeh Raumausstattung und an das Restaurant Cavallino für die Unterstützung. 

Dank des guten Wetters, der gut gelaunten Besucher und des unermüdlichen Einsatzes aller Helfer war das Sommerfest ein gelungenes Ereignis!

Bericht Juli (Nr: 4)

Liebe Tennisfreunde,

nachstehend die Spielergebnisse der letzten Woche:

Junioren – TC Oedheim 2 6:0

TC RW Bönnigheim 1– Herren 50 5:4

Herren 60 – TV Bissingen/Enz 0:9

TC Erdmannhausen 1 – Herren 30 3:6

Damen 30 – TA TSV Talheim 1 4:2

Am letzten Sonntag trafen die Beilsteiner Damen 30 im Rückspiel auf den TSV Talheim. An Position 1 spielend konnte Nicole nach verlorenem ersten Satz zwar den zweiten für sich entscheiden, musste sich dann aber im Match-Tiebreak doch geschlagen geben. Véronique und Monika hatten mit ihren Gegnerinnen dagegen keine Schwierigkeiten und gewannen jeweils deutlich. Ulrike konnte nach einem 0:3 Rückstand im ersten Satz das Blatt noch zum 6:4 wenden und gewann danach den zweiten deutlich. Während der Doppel setzte dann der Regen ein und das Spiel musste zwei Mal unterbrochen werden. Am Ende mussten Nicole und Veroniquè ihr Spiel abgeben, Charlotte und Monika konnten jedoch den 4. Punkt für Beilstein zum 4:2 Endstand beisteuern.
Mit einer Bilanz von 3:3 kann die neuformierte Damen Mannschaft durchaus zufrieden sein. Spaß gemacht hat die Sommerrunde auf jeden Fall.

Es spielten: Nicole Groß, Véronique Pfeifer, Ulrike Koch, Monika Beier und Charlotte Ritz (Doppel). (UK)

Herren – SPG FV/TV Markgröningen 2 4:2

Am letzten Spieltag der Sommerspielrunde empfingen wir zu Hause Markgröningen. Bei unbeständigem Wetter mussten wir uns erst in Geduld üben und einen großen Regenschauer vorüberziehen lassen, bevor es mit etwas Verzögerung endlich losgehen konnte. Von den vier Einzeln konnten zwei gewonnen werden. Felix Utz siegte nach starker kämpferischer Leistung in zwei Sätzen an Position eins, Philip Blattert konnte einen ungefährdeten Sieg an Position zwei einfahren. Henri Spuhn und David Pino mussten an drei und vier trotz vollem Einsatz ihren Gegnern gratulieren, weshalb es mit ausgeglichenem Ergebnis in die Doppel ging. Dort hatten wir mit der Aufstellung ein gutes Händchen und konnten beide für uns entscheiden. Felix und Henri gewannen ebenso in zwei Sätzen wie Philip und David. Somit stand zum Abschluss der Runde ein 4:2 Erfolg zu Buche, mit dem wir den zweiten Tabellenplatz absichern und eine durchaus positive Saison erfolgreich beenden konnten. Ein herzlicher Dank geht an die Spieler und alle, die unsere junge Mannschaft unterstützt haben.

Es spielten: Felix Utz, Philip Blattert, Henri Spuhn und David Pino. (PB)

Herren 40 – TA TSV Talheim 2 6:3

Mit einem ehrenvollen und auch in dieser Höhe deutlichen Sieg gegen die schon vor der Begegnung als Aufsteiger feststehenden Gäste aus Talheim konnten die Herren 40 die Sommersaison abschließen.

Bereits nach den Einzeln war die Partie überraschenderweise schon entschieden. Lediglich Claudius musste sein Einzel abgeben, während alle anderen Matches teilweise deutlich zugunsten des TGV ausgingen. Die abschließenden Doppel waren danach ohne Bedeutung.

Damit konnten die Herren 40 die Saison als Zweiter und damit Vize-Meister beenden. Dafür kann man sich sozusagen freilich nichts kaufen. Zählbares in Form des Aufstiegs sprang nur für die Talheimer heraus, die den Aufstieg dann sofort mit einen Getränke-Rekordumsatz bei Toni in der Vereinsgaststätte umsetzten. Die Mannschaftskasse der Gäste wurde geschröpft.

Zumindest der überzeugende Auftritt des TGV – erstmals in den neuen einheitlichen Trikots – sollte ein gutes Omen für die nächste Saison sein. An dieser Stelle ein Dank an den Sponsor für die ansprechende neue Ausstattung u.a. mit Tennishemden und Hosen.

Es spielten: Martin Baumgärtner, Achim Dieterich, Oliver Öttgen, Claudius Hägele, Peter Bauckhage, und Steffen Henschel. (MB)

 

Bericht Juli (Nr:3)

Liebe Eltern,

nur noch wenige Wochen bis zu den Sommerferien und wie jedes Jahr bieten wir für unsere Jugend 2 Tennisfreizeiten an.

1. Freizeit  26.07.28.07.2018  10:00 - 15:00 Uhr
2. Freizeit  03.09 - 07.09.2018  10:00 - 15:00 Uhr

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.
Bitte meldet euch bei mir oder direkt bei Herr Knittel an.

Zwar liegt der Winter noch in weiter Ferne, aber wir sind schon in der Planung fürs Wintertraining.

 Die Hallenplätze und auch die Trainingszeiten bei Herr Knittel sind begrenzt , deshalb benötigen wir eine verbindliche Zusage welche Kinder im Winter in der Halle in Neckarwestheim am Training teilnehmen.

Wir werden die nächste Woche im Training Meldeformulare verteilen, diese sollten bis 28.07.2018 bei Herr Knittel oder mir abgegeben werden.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Eltern bedanken, die mich in dieser Saison so tatkräftig unterstützen .
Vielen lieben Dank dafür.

Sportliche Grüße
Sabine Utz

 

Bericht Juli (Nr: 2)

FAMILIEN-Spiele-Olympiade und Grillabend

Am Samstag, 14. Juli 2018 findet das große Familienfest mit Olympiade statt! Ab 16 Uhr starten wir mit einer FAMILIEN-Spiele-Olympiade und gehen dann zu einem gemütlichen Grillabend und Showeinlagen über. Nach der Prämierung der Sieger-Familienwird ein Zauberer unseren Abend ebenso bereichern wie eine Live-Band, zu deren Takten wir das Tanzbein schwingen können.

  

Zur FAMILIEN-Spiele-Olympiade werden wir 3er Gruppen bilden, bei denen mindestens 1 Kind dabei sein muss. Dann kann man an verschiedenen Geschicklichkeitsstationen Punkte sammeln.

Weder für den Grillabend noch für die Spiele-Olympiade ist eine Anmeldung erforderlich, aber es würde jedoch die Organisation ungemein erleichtern!

Eine Teilnahme an der Olympiade ist bis ca. 17/17.30 Uhr möglich.

Spielbetrieb

Nachstehend die Ergebnisse und Berichte der letzten Spiele:

Knaben – TC Gundelsheim 4:2

Junioren – TV Waldenburg 2:4

Herren 30 – SPG Oberder./Sternenfels 7:2

TA Spfr Tiefenbach – VR-Talentiade U10 Midcourt 3:17

Am 09.07.2018 ging es zum letzten Spiel der U10 zum TA Spfr Tiefenbach.
Nach den Staffeln ging es mit einem kleinen 5:3 Polster in die vier Einzel, die wir alle für uns entscheiden konnten. Sowohl Constantin als auch Luis, Lenny und Annika konnten ihre Matches in je 2 Sätzen gewinnen.
Auch in den anschließenden Doppeln konnten sich Annika zusammen mit Nele und Alfred zusammen mit Luis durchsetzen, so dass wir insgesamt einen 17:3 Sieg erzielen konnten.
Vor der Heimreise haben uns unsere netten Gastgeber noch mit Bratwürstchen vom Grill verwöhnt.
Es spielten Lenny Bloss, Luis Bloss, Annika Möbus, Constantin Lübcke, Nele Dieterich und Alfred Mayer. (SU)

TC RG Massenbachhausen – Kids-Cup U12 0:6

Am Mittwoch, 04.07.2018 waren wir zu Gast beim TC Rot Gold in Massenbachhausen. Kaum wollten wir mit dem Einspielen beginnen öffnete der Himmel seine Schleusen und ein Gewitter mit starkem Regen machte uns einen Strich durch die Rechnung. Zwei der vier Plätze trockneten jedoch sehr schnell ab und wir starteten mit nur 15 Minuten Verspätung in die Matches. Da alle Einzelspieler ihr Match für sich entscheiden konnten, Stand der Sieger bereits fest. Aber auch die beiden Doppel von Luana und Theo (4:0/ 4:0) sowie Florian und Fabian (4:1 / 4:1) gingen souverän an die Beilsteiner U12 Kids, so dass wir mit einem klaren 6:0 nach Hause fuhren.

Es spielten: Carl von Hofmann, Luana Koch, Theo Tschritter, Fabian Schaal, Florian Utz. (S. Schaal)

TA TSV Talheim – Damen 30 0:6

Am vergangenen Samstag bestritten die Damen ihr letztes Auswärtsspiel gegen Talheim. Schon in den Einzeln von Kerstin, Ulrike und Judith zeigte sich, dass die Gegnerinnen dieses Mal deutlich schwächer sind als die der Wochen zuvor. Die drei gaben zusammen nur 3 Spiele ab. Etwas mehr zu kämpfen hatte Birga, was aber eher am Verhalten ihrer Gegnerin lag, die offensichtlich Probleme beim Zählen hatte. Dennoch ging das Match mit 6:3 und 6:4 an Beilstein. Die abschließenden Doppel konnten sowohl Birga und Judith als auch Monika und Ulrike mit jeweils 6:2 und 6:1 klar für sich entscheiden. Damit war der erste Sieg mit 6:0 perfekt!
Es spielten Judith Schmid, Kerstin Bender, Birga Getrost, Ulrike Koch und Monika Beier (Doppel). (UK)

TA TSV Untergruppenbach – Herren 40 2:7

Ein auch in dieser Höhe verdienter Auswärtssieg des TGV bei den Gastgebern aus Untergruppenbach. Bereits nach den Einzeln ergab sich ein komfortabler Vorsprung beim Stand von 2:4 für den TGV. Lediglich Martin und Achim mussten ihre Spiele jeweils denkbar knapp im Match-Tiebreak abgeben.

Also musste aus den abschließenden Doppel noch mindestens ein Sieg her, um die Begegnung zugunsten zu entscheiden. Am Ende hatte der TGV auch das glücklichere Händchen bei der Zusammenstellung der Doppel, so dass am Schluss sogar alle drei Doppel gewonnen werden konnten. Allerdings sollte nicht unerwähnt bleiben, dass auch zwei der Doppel erst im Match-Tiebreak entschieden wurden.

Es spielten: Martin Baumgärtner, Achim Dieterich, Dominik Görtz, Jürgen Rappold, Peter Bauckhage, Steffen Henschel. (MB)

TC Gemmrigheim – Herren 50 9:0

Das Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer TC Gemmrigheim 1 wurde in aller Deutlichkeit mit 0:9 verloren. Nur das Doppel Johannes Schmid/Henning Fölster konnte einen Satzgewinn verbuchen, musste sich dann aber auch im Match-Tie-Break geschlagen geben.

Es spielten Bernd Pfeiffer, Johannes Schmid, Henning Fölster, Harald Ecker, Michael Bender und Roland Koch. (BP)

TA TSV Neuenstadt 1 – Herren 60 6:3

Auch in Neuenstadt blieb das erhoffte Erfolgserlebnis aus. In den Einzeln konnten lediglich Georg Rotermann und Bernhard Klenk ihre gewohnte Leistung abrufen, den dritten Punkt holten Obenland/Klenk im Doppel.

Obwohl noch zwei Begegnungen ausstehen –  am kommenden Samstag ist der TC Freiberg in Beilstein zu Gast (Beginn 9 Uhr) – , richten sich die Blicke bereits auf die nächste Saison.

Es spielten: W. Kertzscher, G. Rotermann, B. Klenk. M. Kritzler, O. Merkler, K. Karthäuser; im Doppel N. Obenland für W. Kertzscher und F. Steckenborn für G. Rotermann. (WK)

Nachstehend die Spieltermine der nächsten Zeit:

Freitag, 13. Juli 2018

15:00 Knaben – TC-80 Obereisesheim

Samstag, 14. Juli 2018

09:00 Herren 60 – TC Freiberg 1

Sonntag, 15. Juli 2018

09:00 Damen 30 – TA TV Pflugfelden 2

09:00 Herren 40 – TC Abstatt 1

Samstag, 21. Juli 2018

09:00 Junioren – TC Oedheim 2

14:00 TC RW Bönnigheim 1– Herren 50

14:00 Herren 60 – TV Bissingen/Enz

Sonntag, 22. Juli 2018

09:00 TC Erdmannhausen 1 – Herren 30

09:00 Damen 30 – TA TSV Talheim 1

09:00 Herren 40 – TA TSV Talheim 2

14:00 Herren – SPG FV/TV Markgröningen 2

(SR)

Bericht Juli (Nr: 1)

FAMILIEN-Spiele-Olympiade und Grillabend

Am Samstag, 14. Juli 2018 findet das große Familienfest mit Olympiade statt! Ab 16 Uhr starten wir mit einer FAMILIEN-Spiele-Olympiade und gehen dann zu einem gemütlichen Grillabend und Showeinlagen über. Nach der Prämierung der Sieger-Familienwird ein Zauberer unseren Abend ebenso bereichern wie eine Live-Band, zu deren Takten wir das Tanzbein schwingen können.

  

Zur FAMILIEN-Spiele-Olympiade werden wir 3er Gruppen bilden, bei denen mindestens 1 Kind dabei sein muss. Dann kann man an verschiedenen Geschicklichkeitsstationen Punkte sammeln.

Weder für den Grillabend noch für die Spiele-Olympiade ist eine Anmeldung erforderlich, aber es würde jedoch die Organisation ungemein erleichtern!

Eine Teilnahme an der Olympiade ist bis ca. 17/17.30 Uhr möglich.

Spielbetrieb

Nachstehend die Ergebnisse und Berichte der letzten Spiele:

Damen 30 – TC Kupferzell 1 0:6

TC Nordheim 1 – Herren 30 5:4

SPG Affalterbach/RTC Marbach 1 – Herren 5:1

SPG TSG Hohenlohe – KIDS-Cup U12 2:4

Am 27.06.2018 ging es zum ersten Auswärtsspiel der U12 nach Öhringen zum TSG Hohenlohe. Drei Einzel konnten wir souverän gewinnen, nur Luana musste sich ihrer Gegnerin geschlagen geben. Im ersten Doppel ließen sich Theo und Fabian den ersten Satz abnehmen, profitierten dann aber von der Unkonzentriertheit und den unnötigen Diskussionen der Gegner, drehten das Spiel und gewannen den Match-Tie-Break mit 10:7. Auch Florian und Luana kämpften sich nach verlorenem ersten Satz zurück ins Spiel und überzeugten mit starken Ballwechseln. Dennoch wurde das 2. Doppel leider verloren. Nach dem 4:2 Endstand für die TA TGV Beilstein konnten wir beim gemeinsamen Abendessen noch die 2. Halbzeit des letzten Deutschlandspiels der WM 2018 anschauen.

Es spielten: Florian Utz, Fabian Schaal, Theo Tschritter und Luana Koch. (S. Schaal)

TC G.-W. Ilsfeld – Knaben 3:3 (gew. Ilsfeld)

Am Freitag waren unsere Knaben zu Gast beim TC Ilsfeld. Felix, Johannes und Fabian konnten das Einzel für sich entscheiden, so stand es nach den Einzeln 3:1. Bei den Doppeln hatten wir dann leider das Nachsehen. So stand es am Ende 3:3 und wir verloren um einen Satz.

Es spielten: Felix Utz, Samuel Weidinger, Johannes Schulz, Fabian Schaal und Tommy Borisavljevic im Doppel. (SU)

TC Lehrensteinsfeld 1 – Junioren 4:2

Felix hat super gekämpft und auch Henri spielte ein sehr spannendes Spiel. Gegen den von der Körperlänge Größten musste Johannes spielen, der sogar den Satz gewonnen hat und im Match-Tie-Break leider dann verloren hat. Trotzdem hatte sich der Gegner das anders vorgestellt. Im Doppel konnten Felix und Henri sich gut behaupten und den Sieg sicher einfahren. Johannes und Fabian konnten gegen ihre Gegner, von denen einer bereits 17 war, kaum etwas ausrichten, trotzdem gab es durchaus gute Ballwechsel und die beiden hätten es verdient gehabt, wenigstens ein Spiel zu gewinnen.

Es spielten: Felix Utz, Henri Spuhn, Peer Wissinger, Johannes Schulz und Fabian Schaal im Doppel. (SU)

TC Ottmarsheim – Herren 40 6:3

Das zahlenmäßig letzte Aufgebot hat gegen die Gastgeber aus Ottmarsheim leider nicht gereicht. Bereits nach den Einzeln war das Team des TGV fast uneinholbar mit 4:2 in Rückstand geraten. Hier konnten lediglich Martin und Peter Punkte für den TGV einfahren bei zum Teil knappen Niederlagen in den übrigen Matches.

In den abschließenden Doppel musste man somit das Unmögliche möglich machen und alle drei Doppel gewinnen. Das gelang auch an diesem Tag leider nicht. Nur Doppel 1 mit Martin und Jürgen gewannen nach Vorsprung und verletzungsbedingter Aufgabe der Gegner.

Am Ende also ein 6:3 Endstand, der aber etwas darüber hinwegtäuschte, dass die beiden Teams leistungsmäßig gar nicht weit auseinander lagen.

Es spielten: Martin Baumgärtner, Claudius Hägele, Jürgen Rappold, Peter Bauckhage, Lars Tschritter und Sven Schneegans. (MB)

Herren 50 – TK Bietigheim 3

Im letzten Heimspiel der Saison konnten sich die Herren 50 mit 5:4 gegen den TK Bietigheim 3 durchsetzen. Nachdem es nach den Einzeln ausgeglichen 3:3 stand, konnten im Anschluss 2 Doppel gewonnen werden. Und auch das dritte Doppel wurde nur knapp im Match-Tie-Break verloren. Es spielten Jörg Fetzer, Johannes Schmid, Henning Fölster, Christoph Löw, Roland Koch, Harald Ecker und Klaus Krisch. (BP)

TC Morsbach 1 – Herren 60

In Anbetracht der Tatsache, dass die Herren 60 ohne die Nummern eins, zwei und fünf der Meldeliste antraten, zogen sie sich achtbar aus der Affäre.

Nachdem Reinhard Knittel, in Führung liegend, verletzt aufgeben musste und Wolfgang Kertzscher in einem engen Match den Kürzeren gezogen hatte, erkämpften Georg Rotermann und Oswald Merkler zwei Einzelpunkte im Match-Tiebreak. Da Beilstein keinen Ersatzspieler zur Verfügung hatte, musste ein Doppel kampflos abgegeben werden. Somit waren die beiden verbliebenen Doppel reine Formsache, trotzdem spielten die Beilsteiner Paarungen auf Augenhöhe mit den Gastgebern.

Die nächste Gelegenheit, den ersten Sieg einzufahren, bietet sich am kommenden Samstag in Neuenstadt.

Es spielten: W. Kertzscher, G. Rotermann, R. Knittel, M. Kritzler, O. Merkler, K. Karthäuser.

(WK)

Nachstehend die Spieltermine der nächsten Zeit:

Freitag, 06. Juli 2018

15:00 Knaben – TC Gundelsheim

Samstag, 07. Juli 2018

09:00 Junioren – TV Waldenburg 1

09:00 TA TSV Talheim – Damen 30

10:00 TA TSV Neuenstadt 1 – Herren 60

14:00 TC Gemmrigheim – Herren 50

Sonntag, 08. Juli 2018

09:00 Herren 30 – SPG Oberder./Sternenfels 1

09:00 TA TSV Untergruppenbach – Herren 40

Montag, 09. Juli 2018

15:00 TA Spfr Tiefenbach – VR-Talentiade U10 Midcourt

Mittwoch, 11. Juli 2018

15:00 KIDS Cup U12 – SPG Bad Friedrichsh./Möckmühl 2

Freitag, 13. Juli 2018

15:00 Knaben – TC-80 Obereisesheim

Samstag, 14. Juli 2018

09:00 Herren 60 – TC Freiberg 1

Sonntag, 15. Juli 2018

09:00 Damen 30 – TA TV Pflugfelden 2

09:00 Herren 40 – TC Abstatt 1

 

 

Juni 2018

 Bericht Juni (Nr. 5)

FAMILIEN-Spiele-Olympiade und Grillabend

bitte bereits heute vormerken: am Samstag, 14. Juli 2018 findet das große Familienfest mit Olympiade statt! Ab 16 Uhr starten wir mit einer FAMILIEN-Spiele-Olympiade und gehen dann zu einem gemütlichen Grillabend und Showeinlagen über. Nach der Prämierung der Sieger-Familienwird ein Zauberer unseren Abend ebenso bereichern wie eine Live-Band, zu deren Takten wir das Tanzbein schwingen können.

  

Zur FAMILIEN-Spiele-Olympiade werden wir 3er Gruppen bilden, bei denen mindestens 1 Kind dabei sein muss. Dann kann man an verschiedenen Geschicklichkeitsstationen Punkte sammeln.

Weder für den Grillabend noch für die Spiele-Olympiade ist eine Anmeldung erforderlich, aber es würde jedoch die Organisation ungemein erleichtern!

Eine Teilnahme an der Olympiade ist bis ca. 17/17.30 Uhr möglich.

Spielbetrieb

Nachstehend die Ergebnisse und Berichte der letzten Spiele:

Herren 30 – TSB TC Horkheim 1

TC Lauffen 1 – VR-Talentiade U8 Kleinfeld 1 18:2

TC Sulmtal – VR-Talentiade U8 Kleinfeld 0:20

Am vergangenen Montag starteten wir um 15 Uhr gut gelaunt zu unserem ersten Auswärtsspiel zum TC Sulmtal nach Neckarsulm. Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Tenniswetter wurden wir von unseren Gegnern freundlich empfangen. Wir starteten schnell mit den Staffelspielen. Diese gingen überraschenderweise alle vier an uns, so dass es schnell 8:0 Punkte für uns stand. Motiviert ging unser Team an die Einzelpartien. Auch diese wurden nach mehr oder weniger harten Kampf alle gewonnen. Nach kleiner Pause wurden dann noch die zwei Doppel gespielt. Diese konnte unser tapfer kämpfendes Team auch noch für uns entscheiden.

Es spielten: Doppelpunkt Robert Mayer, Fabian Groß, Fiona Pino, Henrik und Amelie Lazar. (SU)

VR-Talentiade U10 Midcourt – Ilsfeld 13:7

Am Montag war die U10 Mannschaft aus Ilsfeld zu Gast. Bei den Staffeln konnten wir zwei für uns entscheiden, eine unentschieden und bei einer Staffel mussten wir uns leider geschlagen geben. Nach kurzer Stärkung begannen wir mit den Einzeln. Annika gewann ihr Einzel klar, Florian verloren im Match-Tiebreak , Lenny und Luis spielten auch Match-tiebreak konnten diese für sich entscheiden. Im Doppel gewannen Florian mit Lenny, Annika und Mara verloren leider.

Es spielten: Mara Blum, Annika Möbus, Lenny Bloss, Florian Utz und Luis Bloss. (SU)

VR-Talentiade U10 Midcourt – TC Blau-Weiss Güglingen 16:4

Beim 3. Heimspiel trat unsere U10 gegen den TC Blau-Weiss Güglingen an.
Bei optimalem Tenniswetter gewannen wir 3 von 4 Staffelwettbewerben und gingen somit gleich mit 6:2 in Führung.
Im Anschluss an die Staffeln gewannen wir alle 4 Einzel, wobei Alfred seinen Gegner erst nach 1 ½ Stunden in zwei hart umkämpften Sätzen „in die Knie zwang“. Flo, Annika und Mika gewannen ihre Einzel jeweils klar.
Bei den anschließenden beiden Doppeln konnten sich Romy und Annika klar mit 4:2 und 4:2 durchsetzen, wohingegen Alfred und Mika nach einem hart umkämpften 2. Satz ihr Doppel verloren.
Anschließend freuten sich alle Kinder über eine leckere Pizza von Toni.   
Es spielten Florian Utz, Annika Möbus, Mika Essig, Romy Kreitz und Alfred Mayer. (SU)

TC Kupferzell 1 – Damen 30 6:0
Am Sonntag bestritt die Damen 30 Mannschaft in leicht veränderter Besetzung ihr zweites Spiel gegen Kupferzell. Judith und Birga hatten es mit sehr ballsicheren, routinierten Gegnerinnen zu tun und konnten leider nicht punkten. Veroniqué und Charlotte gelang es jeweils nach verlorenem ersten Satz aufzuholen, mussten sich aber dann im Match Tiebreak knapp geschlagen geben.  Auch in den anschließenden Doppeln gelang es nicht, die entscheidenden Punkte zu machen, somit mussten beide abgegeben werden. Endstand 6:0 für Kupferzell. Beim ersten Heimspiel der Saison am nächsten Sonntag kommt es zum erneuten Aufeindertreffen der beiden Mannschaften.

Es spielten: Judith Schmid, Birga Getrost, Véronique Pfeiffer, Charlotte Ritz und Ulrike Koch im Doppel. (UK)

TC Kirchheim/N 1 – Herren 1:5

Die Beilsteiner Herrenmannschaft startete hochmotiviert in die Sommerspielrunde. Zum erfolgreichen Auftakt gastierten wir in Kirchheim am Neckar. Bereits nach den vier Einzeln waren wir auf einem guten Weg, denn drei konnten wir erfolgreich gestalten. Felix Utz hatte an Position eins ebenso wenige Probleme mit seinem Gegner wie Philip Blattert und David Pino mit ihren Kontrahenten an zwei und vier. Nur Henri Spuhn an Position drei musste sich nach hartem Kampf in zwei engen Sätzen geschlagen geben. Somit war vor den Doppeln klar, dass zumindest eines gewonnen werden sollte, um den Gesamtsieg zu sichern. Letztendlich war dieser aber zu keinem Zeitpunkt gefährdet, da sowohl Felix und Henri als auch Philip und David ihre Doppel souverän mit ungefährdeten Zweisatzsiegen zu Ende brachten. Erfreut über den gelungenen Saisonstart konnten wir uns das anschließende Essen in geselliger Runde mit den netten Gegnern schmecken lassen!

Es spielten: Felix Utz, Philip Blattert, Henri Spuhn, David Pino. (PB)

Herren – TC Illingen 1 3:3 (Sieg Beilstein)

Unser erstes Heimspiel hatte es gleich richtig in sich, nach Gleichheit in den Matches und Sätzen musste die Anzahl der gemachten Spiele entscheiden. Denkbar knapp konnten wir mit 58:55 dort die Oberhand behalten und den Sieg einfahren. Nach den Einzeln war das Geschehen ausgeglichen. Philip Blattert an Position drei und Henri Spuhn an vier konnten ihre Einzel in jeweils zwei Sätzen gewinnen, Felix Utz und Steven Schmelzer auf eins und zwei mussten allerdings in umkämpften Partien den Gegnern gratulieren. Die Ausgangslage vor den Doppeln hätte daher spannender kaum sein können. Philip und Steven, die zum ersten Mal in dieser Konstellation zusammen spielten, verloren leider in zwei Sätzen. Dafür hat es sich ausgezahlt, das eingespielte Doppel bestehend aus Felix und Henri ins Rennen zu schicken. Sie konnten ihre Gegner im Matchtiebreak niederringen und somit den entscheidenden Punkt zum Ausgleich nach Matches beitragen, was letztendlich ja glücklicherweise für diesen engen Sieg ausreichte.

Es spielten: Felix Utz, Steven Schmelzer, Philip Blattert, Henri Spuhn

Herren 40 – TC Hirschlanden 7:2

Nach dem gelungenen Auftaktspiel der neu formierten Mannschaft der Herren 40 in der Vorwoche beim Nachbarn aus Ilsfeld, gelang auch im zweiten Spiel der Saison ein Sieg gegen die Gäste aus Hirschlanden.

Beim Auswärtsspiel in Ilsfeld in der Vorwoche war bereits nach den Einzeln alles zugunsten des TGV geregelt. Eine 0:6-Führung bedeutete hier entspannte Doppel, von denen dann auch noch zwei zum Endstand von 1:8 gewonnen werden konnten.

Beim Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Hirschlanden ergab sich nach den Einzeln eine deutliche 4:2-Führung, die aber etwas über die tatsächlichen Verhältnisse täuschte. Denn einige der Matches waren hart umkämpft und Martin profitierte von einer verletzungsbedingten Aufgabe des Gegners.

Die abschließenden Doppel konnten erst mit einer kleinen Verzögerung beginnen, da die Gäste erst noch einen Ersatzspieler organisierten. Trotzdem konnten am Ende alle drei Doppel gewonnen werden zum verdienten Endstand von 7:2.

Gegen Ilsfeld spielten: Achim Dieterich, Dominik Görtz, Oliver Öttgen, Claudius Hägele, Jürgen Rappoldr und Steffen Bloss.

Es spielten: Martin Baumgärtner, Achim Dieterich, Dominik Görtz, Jürgen Rappold, Peter Bauckhage, Steffen Henschel (Einzel) und Oliver Öttgen (Doppel). (MB)

Herren 60 – TC Ilsfeld 0 : 9

Es sollte wieder nicht sein. Das die Ilsfelder Mannschaft auf allen Positionen LK mäßig besser besetzt waren, war bekannt. Trotzdem hatten wir die Hoffnung vielleicht ein , zwei Matches zu gewinnen. Vor allem im Match 3,5 und 6 sah es zeitweise danach aus. Die Ergebnisse im Einzel:

Norbert O. 1:6 2:6; Wolfgang K. 2:6 1:6; Wilfried P. 3:6 4:6; Manfred K. 1:6 2:6; Gert S. 5:7 4:6; Oswald M. 3:6 4:6.

Nach diesem klaren Rückstand wollten wir doch wenigsten in den Doppeln einen Punkt holen, aber auch hier zeigten sich die Ilsfelder Sportfreunde als zu stark. Das Doppel zwei ging leider im Match Tie Break verloren und im Doppel drei musste unsere Mannschaft nach gewonnenem ersten Satz beim Stand von 3:3 im zweiten Satz wegen Verletzung aufgeben. Die Ergebnisse im Doppel:

Norbert O. Reinhard K. 0:6 0:6; Wilfried P. Klaus K. 6:4 2:6 4:10; Gert S. Franz S. 7:5 3:3 Aufgabe. (GS)

Nachstehend die Spieltermine der nächsten Zeit:

Freitag, 29. Juni 2018

15:00 TC G.-W. Ilsfeld – Knaben

Samstag, 30. Juni 2018

09:00 TC Lehrensteinsfeld 1 – Junioren

10:00 TC Morsbach 1 – Herren 60

14:00 Herren 50 – TK Bietigheim 3

Sonntag, 01. Juli 2018

09:00 Damen 30 – TC Kupferzell 1

09:00 TC Nordheim 1 – Herren 30

09:00 TC Ottmarsheim 1 – Herren 40

14:00 SPG Affalterbach/RTC Marbach 1 – Herren (Spielort: RTC Marbach)

Mittwoch, 04. Juli 2018

15:00 TC RG Massenbachhausen – Kids-Cup U12

Freitag, 06. Juli 2018

15:00 Knaben – TC Gundelsheim

Samstag, 07. Juli 2018

09:00 Junioren – TV Waldenburg 1

09:00 TA TSV Talheim – Damen 30

10:00 TA TSV Neuenstadt 1 – Herren 60

14:00 TC Gemmrigheim – Herren 50

Sonntag, 08. Juli 2018

09:00 Herren 30 – SPG Oberder./Sternenfels 1

09:00 TA TSV Untergruppenbach – Herren 40

Montag, 09. Juli 2018

15:00 TA Spfr Tiefenbach – VR-Talentiade U10 Midcourt

Mittwoch, 11. Juli 2018

15:00 KIDS Cup U12 – SPG Bad Friedrichsh./Möckmühl 2

 

 

BERICHT JUNI (Nr. 4)

FAMILIEN-Spiele-Olympiade und Grillabend

bitte bereits heute vormerken:

am Samstag, 14. Juli 2018 findet das große Familienfest mit Olympiade statt! Ab 16 Uhr starten wir mit einer FAMILIEN-Spiele-Olympiade und gehen dann zu einem gemütlichen Grillabend und Showeinlagen über. Nach der Prämierung der Sieger-Familienwird ein Zauberer unseren Abend ebenso bereichern wie ein Akkordeonspieler und eine Live-Band, zu deren Takten wir das Tanzbein schwingen können.

Zur FAMILIEN-Spiele-Olympiade werden wir 3er Gruppen bilden, bei denen mindestens 1 Kind dabei sein muss. Dann kann man an verschiedenen Geschicklichkeitsstationen Punkte sammeln.

Weder für den Grillabend noch für die Spiele-Olympiade ist eine Anmeldung erforderlich, aber es würde jedoch die Organisation ungemein erleichtern!

Eine Teilnahme an der Olympiade ist bis ca. 17/17.30 Uhr möglich.

Spielbetrieb

Nachstehend die Ergebnisse und Berichte der letzten Spiele:

TC Kirchheim/N. 1 – Herren 1 1:5

Herren 30 – TC Obersulm 1 9:0

TC G.-W. Ilsfeld 2 – Herren 40 1:8

TC Sulmtal 1 – VR-Talentiade U8 Kleinfeld 0:20

VR-Talentiade U10 Midcourt 1 – TC G.-W. Ilsfeld 1 13:7

TC Heilbronn a. Trappensee 3 – Knaben 1

Am Freitag waren unsere Knaben in Heilbronn auf der Anlage des TC Trappensee zu Gast. Ohne Mühe konnten Felix, Samuel, Johannes und Fabian die Einzel für uns entscheiden .

Im Doppel gewinnen Felix mit Tommy und Samuel mit Johannes. Wir freuen uns über einen 6:0 Sieg.

Es spielten: Felix Utz, Samuel Weidinger, Johannes Schulz, Fabian Schaal und Tommy Borisavljevic im Doppel. (SU)

Kids-Cup U12 – SPG Abstatt/Auenstein/U’gruppenbach 6:0

Beim zweiten Heimspiel am 13.6. trat unsere U12 gegen die Spielgemeinschaft Abstatt/ Auenstein/ Untergruppenbach an. Alle Einzelspieler konnten ihre Einzel für sich entscheiden und zwar deutlich.

Beim Doppel kam in dieser Woche Luana zum Einsatz, die ihr Doppel mit Johannes souverän mit 4:0 und 4:1 gewinnen konnte. Beim zweiten Doppel von Theo und Fabian sahen die Zuschauer ein tolles Match mit schönen Ballwechseln, das wir auch mit 4:2 und 4:2 gewinnen konnten.

Nicht unerwähnt bleiben sollte an dieser Stelle das „Mäxlespiel“, mit dem sich alle gemeinsam - Gäste- und Heimmannschaft - mit sichtlich viel Spaß die Zeit bis zum Essen vertrieben. Weiter so!

Es spielten: Johannes Schulz, Fabian Schaal, Theo Tschritter, Nico Mochmann (fehlt auf dem Bild), Luana Koch. (SS)

TC Unter-Obereisesheim 1 – Junioren 1 1:5

Im heutigen Duell standen sich Beilstein und der TC Unter-Obereisesheim gegenüber. 3 Einzel konnten wir für uns entscheiden, während eins leider verloren ging. Die Doppel konnten wir beide gewinnen, davon eins deutlich und das andere etwas knapper. Am Ende stand es insgesamt 5:1 für Beilstein.
Es spielten Felix Utz, Henri Spuhn, Simo Grbic und Johannes Schulz. (SU)

TA TV Pflugfelden 2 – Damen 30 5:1

Am vergangenen Sonntag hatte die neu zusammengestellte Damen 30 Mannschaft ihr Auftaktspiel in Pflugfelden. Eine gewisse Nervosität wegen fehlender Wettkampferfahrung war dann auch zu spüren. Judith an Position eins wurde zwar mit zunehmender Spieldauer besser, musste sich aber am Ende knapp geschlagen geben. Auch die beiden anderen Einzel von Nicole und Charlotte gingen an Pflugfelden, wobei der tatsächliche Spielverlauf nicht so eindeutig war wie es die Ergebnisse vermuten lassen. Oft ging es mehrmals über Einstand, um dann am Ende das Spiel doch noch abzugeben. Veroniqué hingegen konnte das vierte Einzel durch ihr geduldiges Spiel souverän gewinnen. Sowohl das erste Doppel mit Judith und Veroniqué als auch das zweite mit Charlotte und Ulrike mussten den ersten Satz knapp, den zweiten dann jedoch deutlich abgeben. Damit stand das Endergebnis von 1:5 fest. Nächsten Sonntag geht es dann mit leicht veränderter Besetzung zum zweiten Spiel nach Kupferzell.

Es spielten: Judith Schmid, Nicole Groß, Véronique Pfeiffer, Charlotte Ritz und Ulrike Koch im Doppel. (UK)

Herren 50 – TC Obersulm 3 7:2

Bei bestem Tenniswetter setzten sich die Herren 50 mit  7:2  gegen den TC Obersulm 3 durch. Analog zum Auftaktspiel konnten 5 Einzel und 2 Doppel gewonnen werden. Es spielten Bernd Pfeiffer, Jörg Fetzer, Johannes Schmid, Henning Fölster, Rüdiger Martin und Harald Ecker. (BP)

Herren 60 – TC Sulmtal 1 4:5

In den Einzeln war gegenüber dem Auftaktspiel eine deutliche Steigerung zu erkennen, nicht zuletzt, weil Charlie Schmid und Norbert Obenland an den Positionen eins und zwei erstmals zum Einsatz kamen. Diese beiden sowie Wolfgang Kertzscher und Oswald Merkler sorgten mit ungefährdeten Siegen dafür, dass man mit einem eigentlich beruhigenden 4:2 in die Doppel gehen konnte.

Die ersten beiden Doppel gingen mehr oder weniger klar an die Gäste. So konzentrierten sich die Hoffnungen auf die Paarung Merkler/Steckenborn, aber auch hier, wie schon im Einzel von Gert Schultz, war im Match-Tiebreak das Glück auf der Seite der Sulmtaler.

Es spielten: C. Schmid, N. Obenland, W. Kertzscher, M. Kritzler, G. Schultz, O. Merkler; im Doppel F. Steckenborn für N. Obenland und K. Karthäuser für M. Kritzler. (WK)

Nachstehend die Spieltermine der nächsten Zeit:

Samstag, 23. Juni 2018

14:00 Herren 50 – TSB TC Horkheim

14:00 Herren 60 – TC G.-W. Ilsfeld

Sonntag, 24. Juni 2018

09:00 Herren 30 – TSB TC Horkheim 1

09:00 Herren 40 – TC Hirschlanden 1

09:00 TC Kupferzell 1 – Damen 30

14:00 Herren – TC Illingen 1

Montag, 25. Juni 2018

15:00 TC Lauffen 1 – VR-Talentiade U8 Kleinfeld 1

15:00 VR-Talentiade U10 Midcourt 1 – TC B.-W. Güglingen

Mittwoch, 27. Juni 2018

15:00 SPG TSG Hohenlohe – Kids-Cup U12

Freitag, 29. Juni 2018

15:00 TC G.-W. Ilsfeld – Knaben

Samstag, 30. Juni 2018

09:00 TC Lehrensteinsfeld 1 – Junioren

10:00 TC Morsbach 1 – Herren 60

14:00 TK Bietigheim 3 – Herren 50

Sonntag, 01. Juli 2018

09:00 Damen 30 – TC Kupferzell 1

09:00 TC Nordheim 1 – Herren 30

09:00 TC Ottmarsheim 1 – Herren 40

14:00 SPG Affalterbach/RTC Marbach 1 – Herren (Spielort: RTC Marbach)

Mittwoch, 04. Juli 2018

15:00 TC RG Massenbachhausen – Kids-Cup U12

 

BERICHT JUNI (Nr. 3)

Liebe Tennisfreunde,


BITTE BEREITS VORMERKEN: 

am Samstag, 14. Juli 2018 findet ab 16 Uhr das große Familienfest (mit Olympiade) statt!

NACHSTEHEND ERGEBNISSE UND BERICHTE DER LETZTEN SPIELE:

VR-Talentiade U8 Kleinfeld 1 – TC Obersulm 3:17

TA Eintr. Obergriesheim 1 – Herren 30 4:5

VR-Talentiade U10 – TC Lauffen 2 18:2

Bei schönem Sommerwetter hatten wir die Mannschaft des TC Lauffen zu Gast. Die ersten drei Staffeln konnten wir für uns entscheiden, da die gegnerische Mannschaft nicht vollständig war verschoben wir die Vierte Staffeln auf nach den Einzelnen. In den Einzelnen spielten Florian, Lenny, Luis und Annika. Ohne große Mühe könnten wir auch diese für uns entscheiden. Nach kurzer trink und Esspause gewannen wir die noch verbliebenen Staffeln. Im Doppel spielten dann Lenny und Luis, das andere Annika und Mara. Die beiden Jungs gewannen, die Mädels kämpften, mussten sich dann aber leider geschlagen geben. Am Ende freuten wir uns über einen 18:2 Sieg.

Es spielten Luis Bloss, Annika Möbus, Florian Utz, Lenny Bloss und Mara Blum. (SU)

Kids-Cup U12 – TC Obersulm 2 4:2

Mit einem klaren 6:2 konnte unsere U12 erfolgreich in die Sommersaison starten. Die Einzel waren teilweise schnell gespielt. Nico entschied souverän mit 4:0 und 4:0 das Einzel für sich und auch Johannes und Fabian siegten jeweils mit 4:0 und 4:1. Nur Theo musste sich nach einem heiß umkämpften 2. Satz geschlagen geben.

Von den Doppeln wurde eines gewonnen. Im zweiten Doppel mussten Nico und Carl – nach einem toll gespielten 2. Satz – in den Match-Tie-Break. Dieser ging leider unglücklich mit 7:10 an die Gegner vom TC Obersulm.

Nach diesem erfolgreichen Start freuen wir uns bereits auf die nächsten Spiele und wünschen unseren Jungs weiterhin viel Glück!

Es spielten: Johannes Schulz, Fabian Schaal, Theo Tschritter, Nico Mochmann und Carl von Hofmann (SS)

Knaben 1 – SPG Abstatt/Auenstein/U’gruppenbach 4:2

Am Freitag war die Spielgemeinschaft Abstatt zu Gast, um vor den aufziehenden Regenwolken fertig zu werden begannen wir mit den Einzeln auf vier Plätzen. Felix und Johannes gewannen ihr Einzel. Niko und Nathanael haben gut gekämpft, aber es reichte nicht für einen Sieg. Bei den Doppeln gewannen Felix und Johannes vor dem Gewitter Niko und Florian mussten im zweiten Satz eine Gewitterpause einlegen .Nach leckerer Pizza hörte der Regen auf und wir konnten das letzte Doppel zu Ende spielen. Niko und Florian gewannen dann im Matchtiebreak und wir freuten uns über einen 4:2 Sieg.

Es spielten Felix Utz, Johannes Schulz, Niko Mochmann, Nathanael Epp Sawatzky und Florian Utz im Doppel. (SU)

Junioren 1 – TA SV Leingarten 5:1

Mit einem 5:1 Sieg über Leingarten haben auch unsere Junioren einen super Saisonstart. Felix, Henri und Samuel gewannen ihr Einzel, Simo musste sich leider geschlagen geben. Die Doppel spielten dann Peer mit Simo und Felix mit Samuel, auch da hatten unsere Junioren keine große Mühe.

Es spielten Felix Utz, Henri Spuhn. Simo Grbic, Samuel Weidinger und Peer Wissinger im Doppel. (SU)

TC Kirchheim/N. 1 – Herren 60 9:0

Mit einer deftigen Niederlage starteten die Herren 60 in die Verbandsspielrunde.

In den Einzeln hatten die Beilsteiner gegen die in der Leistungsklasse deutlich höher eingestuften Gastgeber wenig zu bestellen. Dazu kam, dass Georg Rotermann und Wilfried Pabst verletzungsbedingt aufgeben mussten. Die Doppel konnten etwas mehr Widerstand leisten, aber auch ihnen blieb ein Satzgewinn versagt.

Am kommenden Samstag will die Mannschaft im Heimspiel gegen den TC Sulmtal versuchen, sich für die letztjährige Auftaktniederlage zu revanchieren.

Es spielten: W. Kertzscher, G. Rotermann, W. Pabst, B. Klenk, M. Kritzler, G. Schultz; im Doppel N. Obenland für G. Rotermann und W. Treml für W. Pabst. (WK)

SPG TC Ingel./Niedern.,/Weissbach 1 – Herren 50 (Spielort: TA TSV Weissbach) 2:7

Als neugegründete Herren 50 sind wir auswärts bei der SPG Weissbach/Niedernhall/Ingelfingen mit 7:2 erfolgreich in die Punktspielsaison gestartet. Neben 5 Einzeln konnten 2 Doppel gewonnen werden.

Es spielten: Bernd Pfeiffer, Jörg Fetzer, Johannes Schmid, Henning Fölster, Rüdiger Martin, Michael Bender und Roland Koch. (BP)

ES FOLGEN DIE NÄCHSTEN SPIELTERMINE:

Freitag, 15. Juni 2018

15:00 TC Heilbronn a. Trappensee 3 – Knaben 1

Samstag, 16. Juni 2018

09:00 TC Unter-Obereisesheim 1 – Junioren 1

14:00 Herren 50 – TC Obersulm 3

14:00 Herren 60 – TC Sulmtal 1

Sonntag, 17. Juni 2018

09:00 TC Kirchheim/N. 1 – Herren 1

09:00 Herren 30 – TC Obersulm 1

09:00 TC G.-W. Ilsfeld 2 – Herren 40

09:00 TA TV Pflugfelden 2 – Damen 30

Montag, 18. Juni 2018

15:00 TC Sulmtal 1 – VR-Talentiade U8 Kleinfeld

15:00 VR-Talentiade U10 Midcourt 1 – TC G.-W. Ilsfeld 1

Samstag, 23. Juni 2018

14:00 Herren 50 – TSB TC Horkheim

14:00 Herren 60 – TC G.-W. Ilsfeld

Sonntag, 24. Juni 2018

09:00 Herren 30 – TSB TC Horkheim 1

09:00 Herren 40 – TC Hirschlanden 1

09:00 TC Kupferzell 1 – Damen 30

14:00 Herren – TC Illingen 1

Montag, 25. Juni 2018

15:00 TC Lauffen 1 – VR-Talentiade U8 Kleinfeld 1

15:00 VR-Talentiade U10 Midcourt 1 – TC B.-W. Güglingen

Mittwoch, 27. Juni 2018

15:00 SPG TSG Hohenlohe – Kids-Cup U12

Freitag, 29. Juni 2018

15:00 TC G.-W. Ilsfeld – Knaben

 

BERICHT JUNI (Nr. 2)

Liebe Tennisfreunde,

nachstehend die Spieltermine der nächsten Zeit:

Freitag, 08. Juni 2018

15:00 Knaben 1 – SPG Abstatt/Auenstein/U’gruppenbach 1

Samstag, 09. Juni 2018

09:00 Junioren 1 – TA SV Leingarten 1

14:00 SPG TC Ingel./Niedern.,/Weissbach 1 – Herren 50 (Spielort: TA TSV Weissbach)

14:00 TC Kirchheim/N. 1 – Herren 60

Sonntag, 10. Juni 2018

09:00 TA Eintr. Obergriesheim 1 – Herren 30

Montag, 11. Juni 2018

15:00 VR-Talentiade U8 Kleinfeld 1 – SPG Bad Friedrichshall/Möckmühl 1

Mittwoch, 13. Juni 2018

15:00 Kids-Cup U12 – SPG Abstatt/Auenstein/U’gruppenbach 1

Freitag, 15. Juni 2018

15:00 TC Heilbronn a. Trappensee 3 – Knaben 1

Samstag, 16. Juni 2018

09:00 TC Unter-Obereisesheim 1 – Junioren 1

14:00 Herren 50 – TC Obersulm 3

14:00 Herren 60 – TC Sulmtal 1

Sonntag, 17. Juni 2018

09:00 TC Kirchheim/N. 1 – Herren 1

09:00 Herren 30 – TC Obersulm 1

09:00 TC G.-W. Ilsfeld 2 – Herren 40

09:00 TA TV Pflugfelden 2 – Damen 30

Montag, 18. Juni 2018

15:00 TC Sulmtal 1 – VR-Talentiade U8 Kleinfeld

15:00 VR-Talentiade U10 Midcourt 1 – TC G.-W. Ilsfeld 1

(SR)

 

BERICHT JUNI (Nr. 1)

Liebe Tennisfreunde,

nachstehend zwei Berichte aus dem Jugendbereich:

VR-Talentiade U8 Kleinfeld – SPG Igersh./Markelsh./Weikersh. 12:8

Am 14. Mai startete die Verbandsrunde der U8-er und U10-er Mannschaften. Die U8-er hatten ein Heimspiel. Nachdem die Wetterprognose nicht gut war, wurde zügig mit den Staffelspielen begonnen. Alle waren hart umkämpft. Das glücklichere Ende hatten wir und so konnten wir schon mit einer 6:2 Punkteführung in die Einzel gehen. Der Himmel wurde immer dunkler und  es fing an zu gewittern und stark zu regnen. Kurz vor dem Seitenwechsel der ersten beiden Einzel mussten wir eine längere Regenpause einlegen. Doch Gott sei Dank konnten danach die vier Einzel trocken fertig gespielt werden. Alle haben super gekämpft. Robert und Henrik konnten ihre Einzel gewinnen, Fiona und Fabian ließen ihren Gegnern den Vortritt. Auch die Siege beim Doppel wurden gerecht geteilt. Eine Minute vor Schluss begann es wie aus Kübeln zu schütten und wir beendeten die Partien vorzeitig. So gewannen wir 12:8. Nass und glücklich verputzen alle Toni's leckere Pizza.

Es spielten: Robert Mayer, Fabian Groß, Fiona Pino, Henrik und Ella-Sophie Lossberger. (SU)

TC Sulmtal – VR-Talentiade U10 Midcourt 6:14

Am Montag fand unser erstes Spiel in dieser Saison statt. Bei bewölktem Himmel machten wir uns auf zum TC Sulmtal . Unsere Gegner warteten schon und wir konnten auch gleich mit den Staffeln beginnen, welche wir alle für uns entscheiden konnten. Bei den Einzeln mussten wir dann leider eine Gewitterpause einlegen. Florian und Annika konnten die Einzel für sich entscheiden, Constantin und Nikolai mussten sich leider geschlagen geben. Bei den Doppeln gewannen Constantin und Annika. Florian und Nele haben dann leider im Match-Tie-Break verloren. Nach gemeinsamen Abendessens fuhren wir glücklich über unseren Sieg wieder heim.

Es spielten Constantin Lübcke, Florian Utz, Nikolai Möbus, Nele Dieterich und Annika Möbus. (SU)

Nach der Pfingst-Pause geht die Spielrunde der Jugend weiter, bzw. startet die Spielrunde der Erwachsenen.

 

 

 

 

 

 

 Veröffentlicht  2018  

 

Mai 2018

BERICHT MAI (2)

Vereinsmeisterschaft Herren

Am Wochenende (12. und 13. Mai) wurden die Vereinsmeisterschaften der Herren ausgespielt. 16 Teilnehmer fanden sich bei optimalem Tenniswetter auf der Anlage in Schmidhausen ein. Spielmodus waren

KO-Spiele mit A- und B- Runde. Am Sonntag wurde unter den Augen zahlreicher Zuschauer um jeden Punkt in den Halbfinal- und Finalspielen gekämpft. Es waren zum Teil sehr spannende Spiele zu erleben!

Ein großer Dank geht an das Team vom Restaurant Cavallino, welches das ganze Wochenende für eine hervorragende Versorgung der Spieler und Zuschauer gesorgt hat.

  

A-Runde:

Moritz Schächer gewann das Finale gegen Martin Baumgärtner mit 6:0 6:0. Das Ergebnis erscheint deutlicher, als das Match tatsächlich war, es gab viele spannende Ballwechsel.

Wir sind sehr stolz, dass wir mit Moritz Schächer einen solch talentierten Nachwuchsspieler bei den Vereinsmeisterschaften hatten. Er konnte sich als Favorit am Ende erfolgreich durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch!

Platz 1 Moritz Schächer

Platz 2 Martin Baumgärtner

Platz 3 Michael Getrost

Platz 3 Hendrik Bergmann

B-Runde:

Platz 1 Achim Dieterich

Platz 2 Steven Schmelzer

Platz 3 Harald Ecker

Platz 3 Holger Schaubach

Das Ergebnis Finale B-Runde: 6:3 6:2

Bitte vormerken: Das nächste Turnier sind die offenen Vereinsmeisterschaften im Doppel, von 15. – 16.09.2018 – hoffentlich wieder mit einem großen Teilnehmerfeld bei den Damen und Herren.

(SR)

 
 

 

 
 

BERICHT MAI (1)

Liebe Tennisfamilie,

Am kommenden Wochenende finden die Vereinsmeisterschaften 2018 der TA TGV Beilstein auf der Anlage in Schmidhausen statt. Es haben sich bei den Herren insgesamt 14 Teilnehmer aller Altersklassen angemeldet. Die Frauen Konkurrenz fällt leider aufgrund einer geringen Teilnehmerzahl aus.

Auslosung und Turnierplan:

Die Auslosung findet am Freitag, 11.05.2018, 20:00 Uhr bei Toni statt, der Turnierplan wird vor Ort ausgehängt und noch mal per mail verteilt.

Turnierstart:

Das Turnier beginnt am Samstag um 10 Uhr für alle Spieler auf der Tennisanlage in Schmidhausen, 2 Spiele starten erst um 12 Uhr. Die genauen Spielzeiten werden mit dem Turnierplan veröffentlicht. Bitte alle Spieler 30 Minuten vor Spielbeginn auf der Anlage einfinden.

Turnierablauf:

Das Turnier ist ein K.O Turnier mit A-Runde und B-Runde. Die Verlierer in der ersten Runde aus dem A-Feld spielen automatisch mindestens ein weiteres Spiel in der B-Runde. So haben alle Spieler mindestens zwei Spiele. In der B-Runde wird auch ein Finale ausgespielt. Es werden in allen Spielen 2 Gewinnsätze gespielt und bei Bedarf ein dritter Satz im Match-Tiebreak

Am Samstag und Sonntag finden jeweils mindestens 2 Spielrunden statt. Je nach Wetterlage kann dies kurzfristig geändert werden. Das Halbfinal der A-Runde findet am Sonntag um 11:00 Uhr statt und das Finale der A-Runde um 15:00 Uhr. Die Termine der B-Runde werden am Samstag festgelegt.

Turnierbälle: Head No1

Startgeld: 10,- , bitte alle Spieler am Turniertag mitbringen

Preise: Für die erfolgreichen 3 Spieler jeweils der A- / B- Runde gibt hochwertige Sachpreise.

Wir freuen uns auf spannende und faire Ballwechsel und hoffentlich viele begeisterte Zuschauer. Für die notwendige gastromische Versorgung der Spieler und Zuschauer kümmert sich das Team von Toni am Samstag und Sonntag.

Sportliche Grüße

Hendrik                                              &         Michael

(Stellvertretender Sportwart)                     (Sportwart)

 

Weitere Informationen:

 

 Montag 14. Mai

Verbandsspiele der Jugend:

15:00 Talentiade U8 Kleinfeld 1 – SPG Igersheim/Markelsheim/Weikersheim

15:00 TC Sulmtal 1 – VR-Talentiade U10 Midcourt


 

 

 

 

 

 Veröffentlicht  2018  

 

April 2018

 BERICHT APRIL (2)

Liebe Tennisfreunde,

am 21 April fand die Aktion “Deutschland spielt Tennis“ auf unserer Tennisanlage statt. Unterstützt wurde diese Veranstaltung durch den Deutschen Tennisbund. Nach der Saisoneröffnung, die Herr Gert Schultz mit launigen Worten durchführte, trafen sich Interessierte und Neugierige, um unter der Leitung unseres Chef-Trainers Reinhard Knittel, die ersten Erfahrungen mit Tennisball und -schläger zu machen.

Daneben trafen sich einige Mitglieder zum bekannten und beliebten Bändeles-Turnier, bei dem – wie immer – der Spaß im Vordergrund stand.

Dank der reichhaltigen Kuchenspenden unserer Tenniseltern kam neben dem sportlichen auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz. Herzlichen Dank an die Kuchenspender und die Organisatoren!

 

Einzelmeisterschaften 11.-13. Mai 2018 Damen, Herren, Seniorinnen und Senioren

Gespielt wird in verschiedenen Altersklassen. Es gibt eine Haupt- und Trostrunde. Teilnehmerlisten hängen im Vereinsheim aus. Bitte eintragen!

 

 

BERICHT APRIL (1)

 

Liebe Tennisfreunde, 

nach einem langen und kalten Winter freuen wir uns alle auf die Sandplatz-Saison. Die Tennisabteilung wünscht Ihnen und Ihrer Familie frohe Ostern, viel Sonnenschein und einen guten Start in die Tennissaison 2018.

 

Arbeitseinsatz am Samstag, 14. April 2018

Am Samstag, 14.04.2018, findet ab 09.00 Uhr ein Arbeitseinsatz der Tennisabteilung statt. Arbeitshandschuhe bitte nicht vergessen. Für Vesper und Kaffee ist wie immer gesorgt.

Saisoneröfnung: Samstag, 21. April 2018 um 14 Uhr

Die feierliche Saisoneröffnung der Tennisabteilung Beilstein findet am Samstag, 21. April 2018 auf der Vereinsanlage in Beilstein- Schmidhausen statt. Anschliessend folgt unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis !" eine Veranstaltung zur Information und zum Mitmachen für alle, die am Tennissport interessiert sind. 

 

"Deutschland spielt Tennis !": Samstag, 21. April 2018 von 15 - 18 Uhr

Bei der zwölften Auflage der nationalen Saisoneröffnung setzen auch im Jahr 2018 wieder zahlreiche Tennisvereine

in ganz Deutschland unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis!“ ein Zeichen für den Tennissport und eröffnen im

April/Mai gemeinsam die Sommersaison. Auch in Beilstein können Tennisinteressierte am Samstag, 21. April 2018

von 15 – 18 Uhr die verschiedenen Facetten des Tennissports erleben. Die Tennisabteilung zeigt auf ihrer Anlage,

warum das Spiel mit dem gelben Filzball einfach Spaß macht und präsentiert den Besuchern der Vereinsanlage in

Beilstein-Schmidhausen ein ebenso umfangreiches wie attraktives Tennis-Programm zum Zuschauen und Mitmachen.

Deutschlandweit findet die Saisoneröffnung unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis!“  bereits zum zwölften Mal statt. 

Knapp eine Million Besucher wurden seit der Premiere gezählt, mehr als 100.000 neue Mitglieder konnten insgesamt

gewonnen werden. Tennis ist eine überaus attraktive Sportart für Jung und Alt und hat viel Potential. An diesen Erfolg

wollen der Deutsche Tennis Bund und die Tennisabteilung Beilstein in diesem Jahr gemeinsam anknüpfen. 

Mehr Informationen zu „Deutschland spielt Tennis!“ finden Sie im Internet unter www.deutschlandspielttennis.de

Bei Fragen zum Aktionstag der Tennisabteilung Beilstein wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Gert Schultz.

Mehr Informationen zur Tennisabteilung finden sich unter www.tgvbeilstein-tennisabteilung.de.

.

 

 

 

 

 

 Veröffentlicht  2018  

 

März 2018

 
Information über Elternabend und Jugendcamps
 
Liebe Eltern,
die Sommersaison steht vor der Tür. Gerne laden wir daher zu einem Elternabend der Jugend ein. Der Elternabend findet am Mittwoch, 21. März 2018
um 17.30 Uhr im TGV-Vereinszimmer statt. Bei der Besprechung geht es um das Sommertraining und die Sommersaison 2018. Um zahlreiches Erscheinen der Eltern wird gebeten. Die Tagesordnung ist unten angefügt.
 
Auch in diesem Jahr werden wieder folgende Camps angeboten: Das altbewährte Camp zu Beginn der Sommerferien vom 26.07. bis 28.7. und das Camp am Ende der Sommerferien vom 03.09. bis 07.09.2018 . Neu hinzu kommen soll ein Camp am Ende der Pfingstferien zur Vorbereitung und Vertiefung für die Verbandsspielrunde . Als Termin ist der 29.05. bis 01.06.2018 geplant. Um schon heute einen gewissen Überblick zu bekommen, wäre es hilfreich, wenn Frau Sabine Utz (Jugendwartin) und Herr Reinhard Knittel (Trainer) eine Rückmeldung zu den genannten Terminen erhalten würden.

 Tagesordnung des Elternabends: 

Termin: 21. März 2018, 17.30 Uhr

Ort: Geschäftsstelle / Vereinszimmer Albert-Einstein-Str. 20, 71717 Beilstein

1. Begrüßung

2. Rückblick auf 2017

3. Saisonvorschau / Verbandsspiele

4. Jugendmeisterschaften

5. Wahl des Jugendausschusses

6. Tenniscamp

7. Anregungen und Wünsche

8. Sommertraining 

 

 

 

 

 

 Veröffentlicht im März 2018  

 

Februar 2018

BERICHT FEBRUAR (2)

Liebe Tennisfreunde,

unsere "Herren 30" nehmen an den Verbandsspielen im Winter teil. Sie gewannen bisher 2 von 3 Spielen und sind damit Tabellenführer.

Gegen die TA TSV Untergruppenbach 2 konnte man 4:2 gewinnen. Gegen den TC Erdmannhausen 1 gelang ein 6:0. Nur gegen TC Heilbronn am Trappensee 2 verlor man 4:2.

Am Samstag, 24. Februar 2018 findet um 18 Uhr in der Tennishalle Wunnenstein in Ilsfeld das nächste Spiel statt. Gegner ist TA TV Pflugfelden 1.

Das letzte Spiel der Winterrunde wird am Samstag, 14. April 2018 um 18 Uhr gegen den TC Kornwestheim 2 ausgetragen. Spielort ist wieder die Tennishalle Wunnenstein in Ilsfeld.

Die Spieler freuen sich über interessierte Zuschauer!

 

BERICHT FEBRUAR (1)

Am 22.01.2018 fand die Abteilungsversammlung der Tennisabteilung statt. 

-Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Gert Schultz wurden die einzelnen Berichte der Funktionsträger abgegeben. Hierbei wurde eine weiterhin positive Entwicklung der Mitgliederzahlen aufgezeigt.

- Die Tennisabteilung Beilstein hat mit 4 Erwachsenen-Teams und 6 Jugend-Mannschaften an der Sommerrunde 2017 des WTB teilgenommen. Als Spielgemeinschaft mit dem TC Abstatt sind 2 Mannschaften angetreten.

Den größten Erfolg landeten die Herren 40 der Spielgemeinschaft. Sie sind als Gruppenerster in der Bezirksklasse 2 aufgestiegen.

- Da die Berichte klar und umfassend waren, gab es in der anschließenden Aussprache keine Wortmeldungen.

- Die Abteilungsleitung wurde einstimmig entlastet

- Wahlen: 

Abteilungsleiter: Herr Gert Schulz

Sportwart: Michael Getrost

Stellvertretender Sportwart: Hendrik Bergmann

Jugendwartin: Frau Sabine Utz

Veranstaltungswart: Christoph Löw

Kassier: Herr Oswald Merkler

Pressewartin: Sabrina Reichert 

- Termine 2018 der Tennisabteilung werden in Kürze auf der Homepage eingestellt.

- Es lagen keine Anträge vor.

 

 

 

 

 Veröffentlicht im Februar 2018  

 

Januar 2018

   

 

Januar (2)

Liebe Tennisfreunde,

wir laden alle Mitglieder der Tennisabteilung herzlich zur Abteilungsversammlung ein. Diese findet am Montag, 22. Januar 2018 um 19.30 Uhr im Vereinsheim des TGV Beilstein bei den Tennisplätzen in Schmidhausen statt.

Tagesordnung:
•  Begrüßung
•  Berichte
•  Aussprache
•  Entlastung
•  Wahlen
•  Anträge
•  Sonstiges
 
Die Abteilungsleitung bittet um zahlreiches Erscheinen.
Anträge zur Abteilungsversammlung sind bis Freitag, 19. Januar 2018 beim Abteilungsleiter Herrn Gert Schultz, Kleiststraße 5, 71720 Oberstenfeld,
E-Mail: " data-ce-class="Emails" style="border-bottom: 1px dotted rgb(0, 144, 196); cursor: pointer; display: inline-block;">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, schriftlich einzureichen.
Anträge können auch schriftlich bis zum 19. Januar 2018 bei der TGV Geschäftsstelle, Beilstein eingereicht werden.
 
 
 Januar (1)
Am 06.01.2018 fand die traditionelle Neujahrswanderung der Tennisabteilung statt. Über 30 Mitglieder fanden sich am späten Vormittag am Vereinsheim in Schmidhausen ein, um
gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen. Nach einer beschwingten Wanderung von ca. 1,5 Stunden, bei der sich die Mitglieder angeregt unterhalten und austauschten, gelangte man zur Oberen Oelmühle unterhalb von Prevorst. Dort angekommen, traf man noch mit weiteren Mitgliedern zusammen, die direkt zum Mittagessen gekommen waren. Die zünftige Einkehr in dem mit Holzofen ausgestatteten Raum gefiel allen Teilnehmern. Nach tollen Gerichten – vorwiegend von der Forelle – machte man sich am Nachmittag auf den Rückweg zum Vereinsheim. Die Tennisabteilung dankt der Familie Seim und dem Team Cavallino für die tolle Bewirtung.
 

 

 

 

 

 Veröffentlicht im Januar 2018  

TA TGV „Eintracht” Beilstein 1823 e.V.

Albert-Einstein-Straße 20
71717 Beilstein
Telefon: +49 7062 5753
Telefax: +49 7062 916736
E-Mail: info@tgveintrachtbeilstein.de
Internet: http://www.tgvbeilstein.de